review | Veet Sensitive Precision Beauty Styler


Dienstag, 14.06.2016

Hallo zusammen!

Heute möchte ich euch gerne den neuen Beauty Styler von Veet vorstellen, den ich für euch getestet habe. Ich war sehr gespannt auf das Produkt, weil ich bisher immer nur nass rasiert habe und noch nie mit einem Gerät. Bekommen könnt ihr den Styler auf jeden Fall in der Drogerie, zum Beispiel bei Rossmann.


Veet Sensitive Precision Beauty Styler"Unerwünschte Haare an empfindlichen und sensiblen Körperstellen wie Gesicht, Achseln und Bikinizone werden schnell und sanft entfernt oder in Form gebracht – ohne Angst vor Schnittverletzungen. Das spezielle Zubehör ist ideal für ein präzises Styling und schnelle Korrekturen."
Der Beauty Styler kostet zum Beispiel bei Rossmann ca. -20,00 EUR- und beiinhaltet:

• 1x Beauty Styler
• 1x 16 mm und 6 mm Aufsatz für die optimale Augenbrauenkorrektur
• 1 x 2 mm und 4 mm Aufsteckkamm, um die Haare auf die gleiche Länge zu bringen
• 1x 20 mm Trimmer-Aufsatz
• 1x Aufsteckkamm, um die Haare auf die gleiche Länge zu bringen
• 1x Reinigungsbürste
• 1x Kosmetiktasche für unterwegs
• 1x Schutzkappe
• 1x AA Batterie



Hier seht ihr nochmal den fast kompletten Inhalt. Den kleinen Beutel habe ich leider vergessen zu fotografieren. Alle Sachen passen aber perfekt rein und der Beutel ist einfach nur weiß und kann mit einem pinken Band zugezogen werden. So kann man alles ideal unterwegs mitnehmen und hat nicht überall so viele Einzelteile rumliegen. Wirklich sehr praktisch. Auch farblich passt alles sehr gut zusammen.


Die Batterie war auch bereits im Lieferumfang enthalten und das Einsetzen ist auch super einfach. Dafür muss man das untere Teil einfach nur bis zum Pfeil schieben und kann den Beauty Styler dann öffnen und die Batterie einlegen oder wechseln. Anschalten kann man den Styler auch indem man auf Stufe 1 stellt. Weitere Stufen gibt es wie ihr seht nicht, sind aber auch nicht erforderlich.

Ich habe hier zunächst den Aufsatz für die Augenbrauenkorrektur aufgesetzt. Dieser hat auch eine praktische Schutzkappe, was ich echt super finde.


Man kann den Aufsatz nun einfach so nutzen um die Kanten der Augenbrauen zu rasieren oder auch kleine Flaumhaare im Gesicht zu entfernen. Das habe ich zuerst ausprobiert und war sehr zufrieden mit dem Ergebnis. natürlich muss man vorsichtig sein, dass man sich die Augenbraue nicht wegrasiert oder Macken rasiert, aber da ich da schon etwas Übung habe, hat das super geklappt. Normalerweise verwende ich immer die Augenbrauenrasierer von ebelin, um solche Haare zu entfernen. Dass es zwei unterschiedliche Breite Klingen gibt finde ich auch sehr praktisch, denn so kann man auch gut in der Mitte der Brauen gut rasieren.



Dann gibt es noch den Aufsteckkamm um die Augenbrauen alle auf eine Länge zu trimmen. Dieser lässt sich ganz einfach von oben aufstecken und auch wenden, je nachdem welche Seite man benutzen möchte. Ich muss dazu sagen, dass es mich etwas Überwindung gekostet hat damit über meine Augenbraue zu fahren, da ich normalerweise die Augenbrauen mit einer Nagelschere in Form schneide. Ich hab dann dennoch die 4 mm Seite benutzt und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis gewesen. Es kam nicht sehr viele Länge ab, aber bei 2 mm wären sie glaube ich zu kurz.

Übrigens auch perfekt für Männer. Ich habe meinen Freund damit auch die Augenbrauen getrimmt und wieder den 4 mm Kamm verwendet. Es kam bei ihm schon einiges mehr ab als bei mir und die Augenbrauen sehen nun super gepflegt aus. Beim Mann sollte man allerdings nicht zu viel machen, denn sonst sieht es schnell komisch aus.


Dann gibt es noch diesen etwas größere Aufsatz für die Achseln und Bikinizone sowie den Aufsteckkamm zum trimmen der Haare auf eine Länge. Ich habe den Aufsatz ausprobiert und mir war das Ergebnis für die Achseln und Bikinizone nicht glatt genug, da ich sonst immer nass rasiere und an diesen Stellen ein sehr glattes Ergebnis erzielen möchte. Allerdings habe ich damit meinen Flaum an den Armen und im Nacken entfernt. Da hat mir das Ergebnis sehr gut gefallen.


Mit dem Trimmerkamm kann ich ehrlich gesagt nichts anfangen, da ich sowas nicht verwende. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass das gerät die Haare sehr angenehm trimmt, denn an den Augenbrauen war es auch sehr angenehm. Das könnte auch was für den Mann sein, der zum Beispiel die Beinhaare etwas kürzen möchte oder auch unter den Achsel sowie auf der Brust. Der Beauty Styler ist denke ich sehr vielseitig einsetzbar und das auch für beide Geschlechter.

<<<<<<<<<<<<<<<<<
Reinigung: Die Aufsätze können abgenommen werden und unter Wasser gereinigt werden. Seife oder ähnliche Produkte sollte man dazu nicht verwenden. Anschließend sollte man den Aufsatz gut abtrocknen. Natürlich kann man aber auch ein paar Haare mit dem mitgelieferten Bürstchen entfernen. Ich fand jedoch, dass man die Aufsätze besser unter Wasser reinigen kann.

Anwendung: Man sollte den Styler nur trocken verwenden, also nicht unter der Dusche, da das Gerät sonst kaputt gehen könnte. Man darf nur die Aufsätze unter Wasser abspülen. Der Styler an sich sollte besser nicht mit Wasser in Berührung kommen.

<<<<<<<<<<<<<<<<<
Fazit: Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden und finde den Lieferumfang echt klasse. Es wurde an alles gedacht und man kann den Styler auch super unterwegs mitnehmen. Auch für den Mann ist das Produkt in meinen Augen super geeignet und deshalb lohnt sich die Investition von ungefähr 20 EUR auf jeden Fall, da es zuhause jeder verwenden kann. Einziger Kritikpunkt ist, dass es dazu leider kein Akku und Auflladekabel gibt, das hätte ich noch um einiges besser gefunden, als mit Batterie. Ich weiß leider bisher noch nicht wie lange die Laufzeit ist, hoffe aber, dass er noch einige Zeit laufen wird.

Bis bald meine Lieben!

PR Sample

7 Kommentare

  1. Great product:)
    kisses
    http://irreplaceable-fashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Toller Bericht, aber wohl eher nichts für mich.

    Liebe Grüsse

    flowery

    http://www.beautynature.ch

    AntwortenLöschen
  3. Great review :)
    New post on my blog: http://vesnamar.blogspot.rs/2016/06/banggod-summer-wishlist.html

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die ausführliche Review :). Das Produkt klingt auf jeden Fall sehr interessant.

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
  5. Ich denke schon das die Baterie lange halten wird, weil ehrlich wie oft wechelt man den die Baterien in einer Fernbedinung?!
    Sowas ist bestimmt wirklich praktisch für die Augenbrauen, aber sonst bin ich auch eher für nass Rasur:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leaxxworld/

    AntwortenLöschen
  6. Diese 'Styler' sind gerade sehr verbreitet und auch auf sehr vielen YouTube-Kanälen zu sehen, deshalb überleg ich schon länger, mir auch so einen zuzulegen. Da ich aber diesen Sommer versuchen möchte, auf das Epilieren umzusteigen, werde ich noch warten. Stelle es mir für die Intimrasur und die Augenbrauen aber durchaus nützlich vor!:)
    Danke für diese ausführliche Review!
    Liebe Grüße!
    Pia von APPLAUSE

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...