müller | betty brush (tangle teezer)


Freitag, 24.06.2016

Hallo meine Lieben!

Ich benutze jetzt schon einige Jahre einen Tangle Teezer. Ich habe einen kleinen, da ich das einfach auch zum verstauen besser finde. Allerdings hatte ich in letzter Zeit öfters das Problem, dass der Tangle Teezer mir aus der Hand gefallen ist, weil es ja keinen Griff daran gibt.

Ich habe mich deshalb auf die Suche nach einer Alternative gemacht und bin bei Müller fündig geworden. Falls ihr solche Bürsten auch noch woanders gesehen habt schreibt es mal gerne in die Kommentare. Ich hatte im DM und Rossmann kein Glück.


Bei Müller habe ich mir dann die Betty Brush Antiknoten-Bürste für -8,99 EUR- gekauft. Sehr happiger Preis finde ich, aber ich finde, dass es das Produkt wert ist. Der Originale ist ja auch nicht gerade günstig.

Vom Prinzip her funktioniert die Bürste genau wie der Tanglee Teezer und bürstet die Haare super durch. Anfangs sind die Borsten ein klein wenig hart an der Kopfhaut aber das geht nach ein paar Tagen dann immer mehr und mehr zurück.


Der Griff an der Bürste liegt super in der Hand und ich lasse sie dadurch nicht mehr so leicht fallen. Ich finde das wirklich sehr praktisch und angenehm. Ich mag auch die pinke Farbe sehr gerne. Andere Farben gab es jetzt bei unserem Müller nicht, aber noch eine kleinere Version davon auch wieder mit einem Haltegriff. 


Beide Versionen kostet jedoch bei Müller das gleiche und da habe ich es dann nicht eingesehen und habe die größere Bürste genommen. Finde ich irgendwie richtig blöd, wenn zwei unterschiedliche Größen gleich viel kosten.

Womit bürstet ihr immer eure Haare?

Bis bald!

11 Kommentare

  1. Kaum zu glauben aber wahr: Ich habe keinen Tangle Teezer und hab noch nie einen ausprobiert :D Ich kann mir einfach nicht vorstellen wieso man sowas bräuchte. Vielleicht ist es aber auch eins der Produkte, die man einmal probiert haben muss, um sie zu lieben :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze nur noch den Tangle Teezer für meine Haare. Die Haare lassen sich einfach so gut und dabei noch schmerzfrei durchbürsten :)
    LG Cella♥

    Basic shit of my life

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auh einen Tangle Teezer und er fällt mir einfach IMMER aus der Hand, Gott ist das nervig!
    Die Idee mit dem Griff finde ich daher super, obwohl mir gerade das "handliche" des Tangle Teezers so gut gefällt..
    Liebe Grüße von Licislittleworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. i have very short hair so its not for me buy i would love to purchase one for my sister she has long hair

    beautyanddewdrop.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich nutze den originalen Tangle Teezer und möchte ihn echt nicht mehr missen :). Damals gab es noch keine günstigeren Alternativen :D.

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch den Tangle Teezer und er fällt mir auch öfter aus der Hand. :D Jedoch ist das eigentlich kein Problem, was ich schlimm finde, da ich meine Naturhaare eh nie bürste. Ich benutze ihn nun seit bestimmt 3 Jahren und ich will nie wieder eine andere Bürste benutzen! :-)

    Freue mich über Gegenbesuch oder neue Leser.
    Liebe Grüße
    Linda
    http://www.satine-blog.de/

    AntwortenLöschen
  7. Great post!
    Have a nice week!
    Gil Zetbase
    http://gilzetbase.com/

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe eine von DM mit Holzgriff. Die war auch recht teuer find ich aber bin damit aber echt zufrieden.
    Tangle Teezer hatte ich auch schon, aber habe den irgendwie nie gebraucht deshalb hat meine Schwester den jetzt bekommen:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leaxxworld/

    AntwortenLöschen
  9. Ich gebs zu: ich bürste meine Haare immer mit einer Bürste mit Schweineborsten :)
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...