müller | betty brush (tangle teezer)


Freitag, 24.06.2016

Hallo meine Lieben!

Ich benutze jetzt schon einige Jahre einen Tangle Teezer. Ich habe einen kleinen, da ich das einfach auch zum verstauen besser finde. Allerdings hatte ich in letzter Zeit öfters das Problem, dass der Tangle Teezer mir aus der Hand gefallen ist, weil es ja keinen Griff daran gibt.

Ich habe mich deshalb auf die Suche nach einer Alternative gemacht und bin bei Müller fündig geworden. Falls ihr solche Bürsten auch noch woanders gesehen habt schreibt es mal gerne in die Kommentare. Ich hatte im DM und Rossmann kein Glück.


Bei Müller habe ich mir dann die Betty Brush Antiknoten-Bürste für -8,99 EUR- gekauft. Sehr happiger Preis finde ich, aber ich finde, dass es das Produkt wert ist. Der Originale ist ja auch nicht gerade günstig.

Vom Prinzip her funktioniert die Bürste genau wie der Tanglee Teezer und bürstet die Haare super durch. Anfangs sind die Borsten ein klein wenig hart an der Kopfhaut aber das geht nach ein paar Tagen dann immer mehr und mehr zurück.


Der Griff an der Bürste liegt super in der Hand und ich lasse sie dadurch nicht mehr so leicht fallen. Ich finde das wirklich sehr praktisch und angenehm. Ich mag auch die pinke Farbe sehr gerne. Andere Farben gab es jetzt bei unserem Müller nicht, aber noch eine kleinere Version davon auch wieder mit einem Haltegriff. 


Beide Versionen kostet jedoch bei Müller das gleiche und da habe ich es dann nicht eingesehen und habe die größere Bürste genommen. Finde ich irgendwie richtig blöd, wenn zwei unterschiedliche Größen gleich viel kosten.

Womit bürstet ihr immer eure Haare?

Bis bald!

BBQ and Burger love !!!


Mittwoch, 22.06.2016

Hallo meine Süßen!

Heute möchte ich euch gerne zeigen, welche tollen Teile ich letztens bei Kodi entdeckt hatte. Ich war sofort hin und weg uns musste zuschlagen. Ist auf jeden Fall für alle was, die gerne grillen oder Burger essen. Letzteres ist ja bei mir momentan fast jede Woche angesagt. Bin schon langsam süchtig nach Burgern.


Als erstes habe ich zwei von diesen schönen Grilltellern mitgenommen. Unten ist halt die normale Fläche zum essen und oben habt ihr dann nochmal so drei getrennte Kammern für Saucen. Man könnte natürlich auch kleine Portionen Kräuterbutter oder Krautsalat reinmachen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Da wir auch viel Fingerfood mit verschiedenen Saucen essen, ist es für uns einfach perfekt. Je Teller -4,95 EUR-


<<<<<<<<<<<<<<


Dann noch mein absolutes Highlight. Und zwar sind das diese coolen Burgerteller, die an die Pappschachteln z. B. von Mc Donalds erinnern. Richtig richtig cool wie ich finde. Links kommt halt der Burger rein und rechts dann eben je nachdem was man lieber dazu mag: Salat oder Pommes. Wir essen meist dazu Pommes oder noch einen zweiten Burger.


Ich finde das richtig genial, denn so macht das Burger essen noch mehr Spaß. Vor allem essen wir auch so immer unsere Burger wenn sie bei Mc Donalds kaufen. Die Pommes werden immer oben in den Deckel geschüttet. Macht ihr das auch so? Je Teller -5,95 EUR-


<<<<<<<<<<<<<<


Zum Abschluss dann auch noch etwas sehr praktisches wenn man gerne Spieße grillt. Diese Teller sind etwas tiefer und haben so kleine Kerben an beiden Seiten damit man dort die Grillspieße auf den Teller legen kann. Ich finde das wirklich sehr praktisch, denn wir grillen eigentlich fast immer Spieße. An der rechten Seite gibt es dann auch wieder Platz für Saucen oder kleine Portionen Salate oder man stellt eine Scheibe Brot hinein. Ich find es einfach genial gemacht und werde richtig viel Freude daran haben. Je Teller -5,95 EUR-


<<<<<<<<<<<<<<

Grillt ihr auch so gerne wie ich bzw. liebt Burger auch über alles? Ich dachte ich stelle euch mal diese etwas anderen Teller vor, da ich es ziemlich modern finde und auch meine Arbeitskolleginnen verrückt danach waren. Ich hoffe sie gefallen euch.

Bis bald!


summer hack | primark footies


Montag, 20.06.2016

Hallo meine Lieben!

Ich weiß, dass das Wetter ja momentan noch schlecht ist, aber eine Sache lasse ich mir nicht nehmen. Das ist, dass ich Sneakers sozusagen ohne sichtbare Socken trage. Normal würde ich das bei kalten Temperaturen ja nicht machen, aber ich möchte aktuell einfach gerne wenigstens ein bisschen Sommergefühl erleben.

Bestimmt haben sich einige von euch gefragt warum einige Mädchen in Turnschuhen keine Socken tragen, denn ich habe mich das auch immer gefragt. Dann bin ich allerdings auf diese kleinen "Footies" gestoßen und habe Sie von da an immer gerne getragen. Am liebsten mit schönen Sneakers und einer etwas hochgekrempelten Hose.

Zunächst habe ich mir bei H&M welche aus Baumwolle gekauft und kam überhaupt nicht damit klar. Sie haben einfach nicht an meinem Fuß gehalten und sind immer weggerutscht.

Deshalb würde ich euch gerne diese beiden Footies von Primark vorstellen, denn diese sind echt super. Ich hatte vorher auch schon ein paar, aber wollte jetzt noch mehr habe. Deshalb habe ich mir einen kleinen Vorrat angelegt.


Ich habe mich für die Socken mit etwas dünnerem Stoff entschieden, da ich Angst hatte, dass die normalen an den Füßen wieder nicht halten würden. Es gibt bei Primark echt viele verschiedene. Müsst ihr einfach mal schauen was euch gefällt.


Einmal normale in schwarz, Größe 36-38. Da sind dann 5 Paar drin, also hat man schon einen guten Vorrat an Socken. Man stülpt sie einfach vorne über die Zehen und hinten über die Hacke und sieht dann im Turnschuh absolut nichts von der Socke. Auch in Slippern sieht man nichts. Problematisch wird es dann vllt erst in Ballerinas, falls ihr solche gerne tragt. 5 Paar kosten hier -3,50 EUR-.
Gibt es aber natürlich auch noch in anderen Farben und Ausführungen.


Dann gibt es auch noch diese hier mit Silikon hinten an der Hacke und einer zusätzlichen Sohle unter dem Fußballen. Finde ich sehr praktisch und macht das Laufen ein klein wenig angenehmer, wenn man keine so tolle Sohle im Schuh hat. Das Silikon sorgt dafür, dass die Socke noch besser an der Hacke haftet. Habe da zwar auch keine Probleme bei den normalen Socken, aber schaden kann es auf jeden Fall nicht. Diese Socken kosten bei Primark auch -3,50 EUR- aber es sind dann nur 3 Paar aufgrund der zusätzlichen Gadgets ^^

<<<<<<<<<<<<<<

Ich kann euch diese Footies von Primark echt empfehlen. Finde den Preis auch vollkommen in Ordnung und man riecht dann auch nicht so an den Füßen. Ich mag es überhaupt nicht mit nackten Füßen in Schuhen zu laufen und damit ist das Problem gelöst.

Tragt ihr eure Sneakers lieber mit sichtbaren kurzen Söckchen oder mit solchen Footies?

Bis bald!

new bikini #2


Samstag, 18.06.2016

Hallo da Draußen!

Heute habe ich nochmal einen neuen Bikini für euch. Ich habe euch zwar schon letzte Woche Freitag einen von New Yorker gezeigt, aber ich konnte leider an Bikinis aktuell nicht genug bekommen. Da der andere ja schwarz ist, wollte ich unbedingt auch noch etwas in Farbe haben. Diesen Bikini nun habe ich bei H&M gefunden.


Der Bikini besteht auf einem Bandeau-Bikinitop in rosa für -14,99 EUR-. Die Träger sind nicht abnehmbar und man muss sie oben an der Schulter zusammenknoten. Ich finde, dass das total süß aussieht, wenn man es an hat.


Die passende Bikinihose dazu gibt es dazu natürlich auch und kostet -9,99 EUR-. Eigentlich ganz praktisch wenn man die Teile einzeln kaufen kann, denn man hat ja nicht immer oben und unten auch die gleiche Größe.



Der ganze Bikini ist wie ihr seht auch wieder mit so Häkelstoff überzogen. Darauf stehe ich momentan total. Finde ich aktuell total schön. Vor allem am Oberteil wenn der Stoff so schön locker über die Brust fällt.

Ihr bekommt den Bikini auch noch ganz aktuell bei H&M wenn er euch gefällt.

Wart ihr dieses Jahr schon ein paar mal im Schwimm- oder Freibad?

Bis bald!

beauty quickie | burts bees honey


Donnerstag, 16.06.2016

Hallo meine Lieben!

Wisst ihr noch, dass ich euch letztes den Bee Natural Mango vorgestellt hatte? Ich verlinke euch die Review dazu nochmal <hier>. Der Lippenbalsam von Bee Natural ist zwar auch nicht schlecht, aber eigentlich war es nicht das was ich eigentlich kaufen wollte. Deshalb habe ich das nun nachgeholt und endlich das richtige Produkt gekauft.

Die Produkte von Burt´s Bees bekommt ihr in Deutschland bei Müller oder Douglas und dort kostet ein Lip balm -3,95 EUR-, also doppelt so teuer wie der Balm von DM und Bee natural. Ich habe ihn bei Müller gefunden, wo es auch eine gute Auswahl gab. Ich kann euch leider die anderen Geschmacksrichtungen nennen, denn ich war ja speziell nach Honig auf der Suche.

Ich habe mich deshalb für die Richtung Honey entschieden. Der Duft ist wirklich original nach Honig und überhaupt nicht künstlich. Sehr angenehm.


Die Pflegewirkung auf den Lippen ist sehr gut und ich hatte auch das Gefühl, dass das Produkt lange auf den Lippen gehalten hat.

Durch den enthaltenen Honig, soll der Pflegestift auch gut gegen Herpes sein, denn Honig ist antibakteriell. Wenn ihr damit als Probleme habt könnt ihr das vielleicht mal ausprobieren um vorzubeugen.

Die Inhaltsstoffe sind auch super, denn der Balm besteht auch wieder aus Bienenwachs und ist somit 100% natürlich.



Von der Optik her und vom Preis finde ich Bee Natural natürlich besser als Burt´s Bees, allerdings ist dafür ja der Duft viel angenehmer und natürlicher. Dafür ist der Preis schon gerechtfertigt.

Ich bin bisher sehr zufrieden und kann den Pflegestift defintiv empfehlen. Ich werde ihn mir wenn er leer ist auch ganz sicher nachkaufen.

Glaubt ihr an die Heilwirkung von Honig bzw. habt auch Probleme mit Herpes?

Bis bald!

review | Veet Sensitive Precision Beauty Styler


Dienstag, 14.06.2016

Hallo zusammen!

Heute möchte ich euch gerne den neuen Beauty Styler von Veet vorstellen, den ich für euch getestet habe. Ich war sehr gespannt auf das Produkt, weil ich bisher immer nur nass rasiert habe und noch nie mit einem Gerät. Bekommen könnt ihr den Styler auf jeden Fall in der Drogerie, zum Beispiel bei Rossmann.


Veet Sensitive Precision Beauty Styler"Unerwünschte Haare an empfindlichen und sensiblen Körperstellen wie Gesicht, Achseln und Bikinizone werden schnell und sanft entfernt oder in Form gebracht – ohne Angst vor Schnittverletzungen. Das spezielle Zubehör ist ideal für ein präzises Styling und schnelle Korrekturen."
Der Beauty Styler kostet zum Beispiel bei Rossmann ca. -20,00 EUR- und beiinhaltet:

• 1x Beauty Styler
• 1x 16 mm und 6 mm Aufsatz für die optimale Augenbrauenkorrektur
• 1 x 2 mm und 4 mm Aufsteckkamm, um die Haare auf die gleiche Länge zu bringen
• 1x 20 mm Trimmer-Aufsatz
• 1x Aufsteckkamm, um die Haare auf die gleiche Länge zu bringen
• 1x Reinigungsbürste
• 1x Kosmetiktasche für unterwegs
• 1x Schutzkappe
• 1x AA Batterie



Hier seht ihr nochmal den fast kompletten Inhalt. Den kleinen Beutel habe ich leider vergessen zu fotografieren. Alle Sachen passen aber perfekt rein und der Beutel ist einfach nur weiß und kann mit einem pinken Band zugezogen werden. So kann man alles ideal unterwegs mitnehmen und hat nicht überall so viele Einzelteile rumliegen. Wirklich sehr praktisch. Auch farblich passt alles sehr gut zusammen.


Die Batterie war auch bereits im Lieferumfang enthalten und das Einsetzen ist auch super einfach. Dafür muss man das untere Teil einfach nur bis zum Pfeil schieben und kann den Beauty Styler dann öffnen und die Batterie einlegen oder wechseln. Anschalten kann man den Styler auch indem man auf Stufe 1 stellt. Weitere Stufen gibt es wie ihr seht nicht, sind aber auch nicht erforderlich.

Ich habe hier zunächst den Aufsatz für die Augenbrauenkorrektur aufgesetzt. Dieser hat auch eine praktische Schutzkappe, was ich echt super finde.


Man kann den Aufsatz nun einfach so nutzen um die Kanten der Augenbrauen zu rasieren oder auch kleine Flaumhaare im Gesicht zu entfernen. Das habe ich zuerst ausprobiert und war sehr zufrieden mit dem Ergebnis. natürlich muss man vorsichtig sein, dass man sich die Augenbraue nicht wegrasiert oder Macken rasiert, aber da ich da schon etwas Übung habe, hat das super geklappt. Normalerweise verwende ich immer die Augenbrauenrasierer von ebelin, um solche Haare zu entfernen. Dass es zwei unterschiedliche Breite Klingen gibt finde ich auch sehr praktisch, denn so kann man auch gut in der Mitte der Brauen gut rasieren.



Dann gibt es noch den Aufsteckkamm um die Augenbrauen alle auf eine Länge zu trimmen. Dieser lässt sich ganz einfach von oben aufstecken und auch wenden, je nachdem welche Seite man benutzen möchte. Ich muss dazu sagen, dass es mich etwas Überwindung gekostet hat damit über meine Augenbraue zu fahren, da ich normalerweise die Augenbrauen mit einer Nagelschere in Form schneide. Ich hab dann dennoch die 4 mm Seite benutzt und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis gewesen. Es kam nicht sehr viele Länge ab, aber bei 2 mm wären sie glaube ich zu kurz.

Übrigens auch perfekt für Männer. Ich habe meinen Freund damit auch die Augenbrauen getrimmt und wieder den 4 mm Kamm verwendet. Es kam bei ihm schon einiges mehr ab als bei mir und die Augenbrauen sehen nun super gepflegt aus. Beim Mann sollte man allerdings nicht zu viel machen, denn sonst sieht es schnell komisch aus.


Dann gibt es noch diesen etwas größere Aufsatz für die Achseln und Bikinizone sowie den Aufsteckkamm zum trimmen der Haare auf eine Länge. Ich habe den Aufsatz ausprobiert und mir war das Ergebnis für die Achseln und Bikinizone nicht glatt genug, da ich sonst immer nass rasiere und an diesen Stellen ein sehr glattes Ergebnis erzielen möchte. Allerdings habe ich damit meinen Flaum an den Armen und im Nacken entfernt. Da hat mir das Ergebnis sehr gut gefallen.


Mit dem Trimmerkamm kann ich ehrlich gesagt nichts anfangen, da ich sowas nicht verwende. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass das gerät die Haare sehr angenehm trimmt, denn an den Augenbrauen war es auch sehr angenehm. Das könnte auch was für den Mann sein, der zum Beispiel die Beinhaare etwas kürzen möchte oder auch unter den Achsel sowie auf der Brust. Der Beauty Styler ist denke ich sehr vielseitig einsetzbar und das auch für beide Geschlechter.

<<<<<<<<<<<<<<<<<
Reinigung: Die Aufsätze können abgenommen werden und unter Wasser gereinigt werden. Seife oder ähnliche Produkte sollte man dazu nicht verwenden. Anschließend sollte man den Aufsatz gut abtrocknen. Natürlich kann man aber auch ein paar Haare mit dem mitgelieferten Bürstchen entfernen. Ich fand jedoch, dass man die Aufsätze besser unter Wasser reinigen kann.

Anwendung: Man sollte den Styler nur trocken verwenden, also nicht unter der Dusche, da das Gerät sonst kaputt gehen könnte. Man darf nur die Aufsätze unter Wasser abspülen. Der Styler an sich sollte besser nicht mit Wasser in Berührung kommen.

<<<<<<<<<<<<<<<<<
Fazit: Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden und finde den Lieferumfang echt klasse. Es wurde an alles gedacht und man kann den Styler auch super unterwegs mitnehmen. Auch für den Mann ist das Produkt in meinen Augen super geeignet und deshalb lohnt sich die Investition von ungefähr 20 EUR auf jeden Fall, da es zuhause jeder verwenden kann. Einziger Kritikpunkt ist, dass es dazu leider kein Akku und Auflladekabel gibt, das hätte ich noch um einiges besser gefunden, als mit Batterie. Ich weiß leider bisher noch nicht wie lange die Laufzeit ist, hoffe aber, dass er noch einige Zeit laufen wird.

Bis bald meine Lieben!

PR Sample

weekly review #36


Sonntag, 12.06.2016

Auf welcher Veranstaltung ich war | Ich war letzte Woche auf einem Event von Netflix unterwegs. Habe erst einen Tag vorher davon erfahren und dachte dann: Da muss ich unbedingt hin. Gesagt getan. Das Event ging von 10-19 Uhr und wir waren ca. Um 12 Uhr für 1,5 Stunden da. Zunächst wurde man abgetastet und dann durfte man auch schon rein. Vor Ort konnte man in vielen verschiedenen Areas Serien schauen, um auf den Geschmack zu kommen. Dann gab es noch kleine Stände wo man Fotos schießen konnte. Auch für Kinder gab es einen kleinen Bereich. Echt eigentlich nicht schlecht gemacht. Wir haben zum Beispiel Fotos in einer Better Call Saul Box gemacht. Diese Serie mag ich ja richtig gerne. Es gab sogar auch gratis Zuckerwatte und Süßigkeiten zum naschen. Jeder konnte auch noch eine Tasche mit Postern und Postkarten mitnehmen. Hat mir echt gut gefallen. War auf jeden Fall mal was anderes und mein erstes Mal Zuckerwatte in meinem Leben. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen. Hoffentlich wird auch mal ein Event in eurer Nähe veranstaltet.





Was ich sonst noch gemacht habe | Das Wetter hat zur Abwechslung mal ein Wochenende mitgespielt und da hab ich mir direkt meinen Freund geschnappt und wir sind ins Schwimmbad gefahren. Am meisten liege ich dann draußen im Wasser und sonne mich. Oder ich gehe einmal die Stunden ins Wellenbad. Ich liebe das total ihr auch? Nächstes Mal möchte ich mir auf jeden Fall noch eine Decke mitnehmen und dann auf der Wiese chillen. Besonders gut gefällt mir, dass sie dort auch Schließfächer haben, bei einigen Freibädern fehlt das leider. Geht man dann nur zu zweit kann man gar nicht auf Autoschlüssel und so aufpassen. Richtig blöd gemacht.
Dann stand noch backen auf dem Plan. Hat wieder richtig gut geklappt. Ich werde immer besser. Übung macht den Meister. Bin voll froh, dass ich mit meinem neuen Backbuch so gut zurecht komme.

Welche Serien ich gesehen habe | Wir haben jetzt mit Z Nation angefangen und sind sehr happy mit der Serie. Es geht mal wieder um Zombies, aber die Aufmachung ist ganz anders als bei Walking Dead. Es gibt auch lustige Szenen und einige die absichtlich richtig schlecht gemacht sind. So schlecht, dass sie wieder gut sind. Slowmotion gibt es auch. Klein wenig wie bei Matrix oder Deadpool. Ich finde ganz witzig und spannend ist es auch. Ab der ersten Folge geht es eigentlich schon gut los. Nicht wie bei Fear the Walking Dead wo Folge 10 von 10 gut ist und der Rest Schrott.
Ansonsten haben wir noch 2 Broke Girls weiter geguckt, was ja immer Dienstags auf Pro7 läuft, und natürlich das Beste: Game of Thrones. Einfach eine tolle Serie, die wie ich finde den Hype absolut wert ist.

Was ich euch nicht empfehlen kann | Ich habe letztens versucht meinen ebelin Blender (also diesen bunten) zu waschen und habe ihn dann am Ende ausgedrückt. Ich möchte nochmal vorab sagen: Der Blender ist genial, weil er so schön weich ist wenn man ihn nass macht. Jedenfalls kam ich dann auf die blöde Idee ihn auszuwringen. Macht das bloß nicht! Er ist mir mittig auseinandergerissen. Nun hab ich zwei Teile und sich damit zu schmink Mist ziemlich nervig. Wie reinigt ihr den Blender? Mit welchem Produkt? Bekommt ihr die Seife wieder gut ausgewaschen?

Bis bald!

summer? | new bikini


Freitag, 10.06.2016

Hallo meine Lieben!

Ich habe mir mal wieder einen neuen Bikini gekauft und wollte ihn euch unbedingt zeigen, da ich ihn echt genial finde. Vor allem wird der Körper gut verdeckt, denn man kann unter zwei verschiedenen Höschen wählen. Das finde ich wirklich klasse. Ich hoffe die Sonne kommt mal endlich raus damit ich ihn tragen kann. Waren ja in letzter Zeit fast nur Gewitter und Regen. Zwar warm auch, aber wer will schon bei Regen schwimmen gehen.

Langsam komme ich auch in ein Alter, wo der Körper einfach nur mehr perfekt ist. Da achtet man dann schon darauf, dass zum Beispiel der Po komplett verdeckt wird. Bei H&M zum Beispiel habe ich mir einen bestellt. Das Höschen sogar in 36 und 38 und bei beiden sah ich halb nackt aus.



Deshalb kann ich euch was Bikinis betrifft New Yorker nur sehr empfehlen. Die haben eine recht gute Auswahl. Einfarbig, gemustert, Badeanzüge, Shorts. Die Auswahl gefiel mir wirklich sehr. Auch tolle bunte Farben waren dabei.


Ich habe mich für diesen Bikini in schwarz entschieden, da ich für diesen alle Teile in meiner passenden Größe bekommen habe. Es gab ihn aber auch noch in mint, gelb, blau und neonpink. Eventuell auch noch weitere Farben, ich bin mir nicht mehr ganz sicher. Ich habe direkt drei Teile mitgenommen.


Bikini Oberteil -12,95 EUR-
Bikini Höschen -8,95 EUR-
Bikini Shorts -9,95 EUR-

Bei den beiden Hosen kann es auch sein, dass der Preis umgekehrt ist. Habe die Schilder schon weggeworfen und aus dem Kassenbon ist es nicht mehr genau ersichtlich.


Der Po ist ja bei viele eine Problemzone und dafür finde ich diesen Bikini perfekt. Beide Hosen verdecken den Po gut und man ist dort nicht so nackt. Am besten jedoch gefällt mir das lockere Oberteil, da der Stoff darauf total hübsch fällt.


Demnächst möchte ich mir allerdings noch einen hübschen farbigen Bikini zulegen. Seid ihr für dieses Jahr schon ausgerüstet? Welche Bikiniart bevorzugt ihr? Ich mag Triangelbikinis auch noch sehr gerne.

Bis bald!

New Washi Tape | Vintage


Mittwoch, 08.06.2016

Hallo zusammen!

Heute dreht sich mal wieder alles um das Thema Filofax und Washi Tape. Ich habe wieder eine neue Ausführung Tape entdeckt. Bzw. eigentlich waren es sogar mehrere Pakete, aber eines gefiel mir besonders gut. Habe deshalb auch nur das eine gekauft. Ich hoffe es gefällt euch auch. Mehr erfahrt ihr jetzt im folgenden.


In dem Päckchen "Vintage" waren wieder 3 Tapes enthalten zum Preis von -2,45 EUR-. Gekauft habe ich es natürlich wie zuletzt immer bei DM. Dieses Mal gab es wieder zwei normal breite Tapes und ein schmaleres.


Zunächst dieses wunderschöne Tape mit Blümchen drauf. Finde ich richtig schön und passt gut zum Frühling. Gefällt mir von allen am besten. ich steh ja aktuell sowieso total auf Blumenmuster.


Dann noch dieses normal breite Tape mit Schmetterlingen. Auch sehr süß. Habe ich auch noch nicht sehr viele Motive. Glaube bisher nur eins.


Und zu Letzt noch das schmale Tape mit total niedlichen kleinen Knöpfen. Hatte ich als Motiv noch gar nicht und finde ich auch total süß. Hat mir sehr gut gefallen. Vor allem auch die Farbe und es passt super mit dem Schmetterlingstape zusammen.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Wenn ihr euch fragt wozu man dieses Tape verwendet: Man kann damit seinen Kalender verzieren, Notizbücher verschönern, Geschenke einpacken und so weiter. Ich verwende es immer für meinen Filofax.

Was macht ihr heute noch schönes =)? Streift ihr eigentlich immer durch den kompletten DM oder geht ihr nur gezielt zu einigen Produkten?

Bis bald!

review | Garnier mineral Pure Frische


Montag, 06.06.2016

Hallo zusammen!

Deo kann man ja nie genug haben. Vor allem nicht jetzt wenn der Sommer kommt. Ich probiere gerne immer mal wieder ein paar neue aus. Auch viele unterschiedliche Düfte sprechen mich immer an. Dennoch sind neutrale und einfach frische Düfte wie frisch aus der Dusche irgendwo am angenehmsten, da dann auch das Parfüm nicht irgendwie negativ beeinflusst wird. Dazu ist das neue Garnier mineral Deo Pure Frische wirklich perfekt.


Ich habe das Deo mal genauer unter die Lupe genommen und zwar sowohl als Deospray als auch als Deoroller. Je nachdem was ihr bevorzugt. Ich war sehr gespannt auf das Ergebnis und am Ende auch echt überrascht, denn ich hatte mit einem anderen Eindruck gerechnet.

Fakten von Garnier selbst:
"Frauen wünschen sich von ihrem Deo einen sicheren Schutz vor Körpergeruch und Achselnässe. Gleichzeitig wird der Anspruch auf ein Deo ohne künstliche schweißhemmende Stoffe immer deutlicher geäußert. Die Garnier-Experten haben nun ein Deo entwickelt, das ohne Aluminium ein Frischegefühl auf die Achseln zaubert und dabei einen angenehmen Duft auf der Haut hinterlässt.

Das neue GARNIER MINERAL PURE FRISCHE DEO OHNE ALUMINIUM schützt effektiv vor Körpergeruch ganz ohne Aluminium. Die hockwirksame Formel mit einem anti-bakteriellen Zink-Komplex wirkt gegen die natürlich auf der Haut vorkommenden Bakterien und somit die Entstehung von unangenehmen Gerüchen. Gleichzeitig sorgt die Formel ohne künstliche schweißhemmende Stoffe dank ihrer absorbierenden Wirkung für ein trockenes Gefühl unter den Achseln, das bis zu 24 Stunden lang andauert. Die Haut kann atmen und bleibt den ganzen Tag gepflegt.
Das GARNIER MINERAL PURE FRISCHE DEOSPRAY OHNE ALUMINIUM ist ab April 2015 zum Preis von ca. 2 Euro in Drogerie-und Verbrauchermärkten sowie in Kauf- und Warenhäusern erhältlich."
Inhaltsstoffe: Beide Deodorants enthalten keine Aluminiumsalze, Parabene und Alkohol. Das ist schon mal sehr positiv, da diese Inhaltsstoffe dem Körper nicht gut tun. Vor allem Aluminium soll ja Krebs und weitere Krankheiten auslösen und man sollte daher soweit wie möglich darauf verzichten. Zusätzlich sorgt Zink dafür, dass sich weniger Bakterien bilden können und man so länger frisch bleibt.


Garnier mineral Pure Frische Deo-Roller


Der Pure Frische Deo-roller kostet zum Beispiel bei DM -1,65 EUR- und beinhaltet 50 ml. Der Roller passt durch seine Größe recht gut ins jede mittlere oder große Handtasche hinein.

Der Duft ist bisher der für mich angenehmste frische Duft den ich je getestet habe. Richtig schön frisch wie aus der Dusche. Angenehm und nicht zu stark und nicht zu schwach. Finde den Duft perfekt. Deshalb habe ich das Deo auch sehr gerne getragen. Riecht unbedingt selber mal dran und bildet euch dazu eine Meinung.

An einem normalen Tag hält das Deo schon gute 12 Stunden durch. 24 Stunden würde ich daher nicht zustimmen. Wäre aber auch für mich kein Anspruch an ein Deo, da man ja sowieso nach ca. 12 Stunden duschen geht. Zumindest ist es bei mir so, da ich das Deo morgens auftrage und abends duschen gehe. Meine Achseln waren fühlten sich gut gepflegt an. An einem stressigen Tag sollte man aber nach ein paar Stunden nochmal nachlegen. Zumindest habe ich es getan, einfach um mich nochmal frischer zu fühlen. Unangenehme Gerüche habe ich aber während der kompletten 12 Stunden nie wahrgenommen.

Das Design gefällt mit auch aufgrund der Farben sehr gut und spricht mich optisch an, jedoch mag ich den Deckel nicht so gerne. Man steckt ihn drauf und muss ihn dann nur einige Millimeter drehen bis es leicht klickt macht und dann sollte es fest sein. Ich trau dem Ganzen aber nicht ganz so recht und würde lieber einen etwas festeren Deckel bevorzugen. Abgefallen ist er allerdings bisher noch nicht. Ist nur mein persönliches Empfinden.

Nach dem verwenden ist die Achsel natürlich anfangs recht feucht, was dann aber relativ schnell trocknet. Großartige Rückstände an der Kleidung habe ich nicht bemerkt. Allerdings befand sich nach der Anwendung ein wenig Produkt am Deckel, da sich das Produkt durch das verteilen bis dorthin wo man es festhält ausgebreitet hat. Das ist mir einige Male passiert und ich dachte erst der Roller wäre undicht, aber es lag dann doch wohl eher daran, dass ich zu viel Produkt unter meine Achsel gegeben habe.


<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Garnier mineral Pure Frische Blütensanftes Hautgefühl Deospray

Das Deospray kostet bei DM ebenfalls -1,65 EUR- und enthält 150 ml. Die Flasche ist also recht groß. Compressed gibt es das Ganze leider noch nicht.

Zudem gibt es oben am Deckel einen sehr praktischen Verschluss. Man kann einfach den kleinen Riegel rüber schieben und das Deo ist entweder geöffnet oder fest verschlossen. So kann man nicht aus versehen sprühen und auch in der Handtasche kann nichts passieren. Sicherlich auch als Kindersicherung nicht schlecht.

Der Duft ist hier bei dieser Version etwas abgewandelt. Es gibt wohl auf den normalen frischen Duft vom Deo-roller, aber dieses hier hat noch einen blumigen Duft dabei. Ich muss sagen, dass ich den Duft kaum wahrgenommen habe. Das Spray riecht in meinen Augen sehr dezent blumig. Daher auch angenehm, aber den Duft den Rollers fand ich um einiges frischer und deshalb besser.

Das Hautgefühl war allerdings gut. Meine Achsel war 12 Stunden lang gut gepflegt und Rückstände auf der Kleidung hatte ich auch nicht wirklich. Habe zumindest nichts feststellen können. Das Deo verspricht zwar auch wieder 24 Stunden Frische, was ich allerdings nicht bestätigen kann, da es wie gesagt bei mir nur den halben Tag zum Einsatz kommt.


<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

FAZIT

Ich finde das Deo ohne Aluminium auf jeden Fall empfehlenswert. Die Inhaltsstoffe sind gut und auch der Duft. Allerdings würde ich dann definitiv eher zum normalen Duft greifen. Der Deoroller gefällt mir deshalb ein wenig besser, da der Duft für mich schon eine sehr große Rolle spielt. Er passt auch besser in meine Handtasche.

Habt ihr das Deo bereits ausprobiert? Was ist euer aktueller Deo-Favorit?

Bis bald!

PR Sample
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...