quick recipe | easiest cake ever


Donnerstag, 12.05.2016

Hallo meine Süßen!

Wenn ihr auch nicht so gut backen könnt, dann geht es euch genau wie mir. Da ich das aber ab jetzt gerne ändern würde versuche ich mich immer ein wenig mehr zu steigern. Ich habe mir jetzt das einfachste Kuchenrezept ever ausgesucht. Bis auf das Obst sind das eigentlich nur Zutaten, die jeder eigentlich immer zuhause hat. Würde mich freuen wenn ihr ihn vielleicht mal nachmacht. 


Zutaten für Springform (26cm) oder Backblech 30x40cm
- 250g zimmerwarme Butter
- 250 g Zucker
- 4 Eier
- 400 g Mehl
- 1 TL Backpulver
- 1 bis 2 Gläser Kirschen
- 2 EL Zucker und 1 TL Zimt für die Kruste


Kirschen abtropfen lassen und den Backofen auf 190°C vorheizen.

Butter mit Zucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Rührbesen des Handrührgerätes schaumig rühren.

Dann nach und nach die Eier unterrühren.


Das Mehl in einer Schüssel mit dem Backpulver mischen und dann über die komplette Masse sieben, damit es keine Klümpchen gibt. Mit einem Kochlöffel zügig durchrühren.

Den Teig in die gewünschte Form mit Backpapier geben und glatt streichen.


Alles mit Zimt und Zucker bestreuen und dann bei mittlerer Schiene backen. Als Blech braucht ihr ca. 40 Minuten. In der Springform 60 Minuten.


Fertig!

Kuchen jetzt nur noch auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puederzucker bestreuen.


Und was sagt ihr? Einfacher geht es doch wirklich nicht mehr oder? Das kriegt wirklich jeder hin. Ich muss auch sagen, dass ich mich selber ganz doll gefreut habe, dass es so gut geklappt hat.

Ich würde mich freuen wenn ihr den Kuchen auch mal nach backt. Sagt mir doch gerne, ob es bei euch auch so gut geklappt hat.

Bis bald meine Süßen!



6 Kommentare

  1. Schöner Post! Das Rezept ist richtig cool und das Ergebnis sieht unglaublich lecker aus :)

    Liebe Grüße Bea
    www.pinkrooms.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin leider eine absolute Niete in der Küche, aber das Rezept klingt wirklich nach etwas, was ich schaffen könnte! Werde ich unbedingt mal ausprobieren! Danke fürs Rezept :)
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
  3. Oh jammi das sieht wirklich lecker aus:) Jedoch mag ich keine Kirschen, ich mag lieber Apfelkuchen:-) Ich find toll dass du auch so ein normalo Rezept benutzt hast, was man auch wirklich easy nach backen kann und nicht erst tausend Sachen einkaufen muss:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leaxxworld/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja ich hasse es wenn man unendlich viele Zutaten braucht ^^

      Löschen

Danke für deinen Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...