Weekly Review (Wochenrückblick) #25

Hi alle zusammen!
Bildquelle Pinterest
Was ich gemacht habe | In den letzten zwei Wochen war so einiges los. Ich bin nun auf der Arbeit in meinem neuen Team, sitze eine Etage höher und natürlich andere Arbeit und andere Kollegen. Das ist schon alles recht ungewohnt und ich bin schon ein ziemliches Gewohnheitstier. Bis jetzt hat es mir auf jeden Fall gut gefallen aber ich muss mich noch weiter einleben.
Dann war ich ja noch auf der Hochzeit und der Abend war wirklich mega toll. Nur die Hitze von 34 Grad war teilweise unerträglich. Das Brautpaar sah top aus, das Essen war lecker und ansonsten würde ich auch den ganzen Abend gut unterhalten. Dann war ich noch mit meiner Kollegin shoppen. Der Haul wird bald folgen. Habe coole Sachen gefunden. Ich hoffe ihr freut euch schon auf den Haul?!

Was wir gegessen haben | Bissel geschludert haben wir schon, es waren auch ein paar ungesunde Sachen dabei zum Beispiel haben wir Mac and Cheese ausprobiert. Dennoch gabs viel Salat, weil es auch für was anderes in unserer Wohnung viel zu warm ist. Dazu gabs zB auch diese vegetarischen Schnitzel von Rügenwalder Mühle. Boah mega lecker sag ich euch. Kann ich nur empfehlen.

Welche Musik ich gehört habe | Ich habe viel meine Playlist in Spotify gehört. Am liebsten mag ich momentan das Lied von Kygo - Stole the Show. Ich liebe das!

Welche Filme und Serien ich geschaut habe | Das waren recht viele sogar. Auf jeden Fall haben wir mit Breaking Bad angefangen. Find ich bisher ganz gut. Sind schon bei der zweiten Staffel jetzt. Geht um einen Chemielehrer der Lungenkrebs hat und deswegen Drogen kocht um seiner Familie nach seinem Tod viel Geld hinterlassen zu können. Zwischendurch wird man da wegen dem Krebs schon etwas depri aber danach ist es wieder cool und lustig. Mal schauen wie es sich entwickelt. Alle anderen Filme waren nicht so der Hammer. In letzter Zeit gabs keine guten Filme mehr. Gesehen habe ich Run all Night, Jupiter Ascending, Kingsman... Nichts davon war wirklich toll. Am besten war aber noch Kingsman davon muss ich sagen.

Was ein wenig gruselig war | An dem einen Donnerstag waren wir auf einer größeren Kirmes in der Nähe. Ganz am Ende waren wir noch auf einem Fahrgeschäft nämlich auf so einer Raupe namens LoveExpress. Naja und dann am Samstag darauf hatte genau dieser LoveExpress einen sehr schweren Unfall. Vielleicht habt ihr ja davon gehört. Teile haben sich gelöst und haben die Leute dann mit voller Wucht getroffen. Ich hab echt gedacht, dass das auch ich hätte sein können und dass ich einen Schutzengel hatte.



2 Kommentare

  1. Wow, das mit diesem LoveExpress ist ja heftig! o: Gut, dass dir nichts passiert ist... das hätte ja echt schlimm ausgehen können.

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Wochenrückblick wie immer!<3 Die Hochzeit hört sich toll an und ich freue mich schon wirklich sehr auf den Haul! :) Mit der Kirmes hört sich ja wirklich gruselig und total furchtbar an.. Echt schlimm, was alles passieren kann, aber umso besser zu wissen, dass man einen Schutzengel hatte! Ich bin echt froh, dass dir nichts passiert ist<3

    Alles Liebe,
    Hanna

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...