Update: Colossal Go Extreme Mascara

Hey Ihr Lieben!

Ich wollte euch gerne ein kurzes Update zu der Mascara geben, da ich sie nun schon einige Male benutzt habe. Ich weiß nicht ob ihr es auf dem Bild erkennen könnt, aber ich finde an der Bürste ist nun unheimlich viel Produkt dran. Das gefällt mir ehrlich gesagt weniger. Zwar kommt nicht unbedingt eine riesen Masse des Produktes dann auch auf die Wimpern, aber alles klebt oben an der Öffnung, weil es einfach viel zu viel und somit überschüssig ist. Die Bürste ist schon richtig verklumpt. Wirklich kein schöner Anblick.

Nachher

Vorher

Die kleinen Borsten sind gar nicht mehr schön voneinander getrennt und kleben total aneinander. Man kann sich zwar wie gesagt noch normal die Wimpern tuschen,da nur eine normale Menge auf die Wimpern abgegeben wird, aber ich find das trotzdem total unschön. Es macht keinen Spaß damit zu tuschen.

Ich werde die Mascara aufbrauchen, aber danach werde ich sie mir nicht mehr nachkaufen. Ich versuche auch im Allgemeinen auf eine günstigere umzusteigen.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit der Go Extreme gemacht? Ich möchte nochmal betonen, dass ich nicht unnötig gepumpt habe oder ähnliches.


2 Kommentare

  1. Ich habe mehrere Mascara vom Maybelline und mag sie auch ganz gerne. Bei allen ist mir jedoch aufgefallen, dass sie, wie du schon schriebst, am Anfang viel zu viel Produkt auf dem Bürstchen haben. Das ist nicht so toll, aber je mehr man Sie benutzt desto weniger wirds auf dem Bürstchen *grins*. Drum kaufe ich mir die Schätzchen immer wieder nach :)

    AntwortenLöschen
  2. Hast du auch die normale Colossal? Da ist anfangs nicht viel Produkt vorne an der Bürste und bei der Go Extreme am Anfang auch nicht. Kam halt erst hinterher das verklumpte jetzt.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...