review | Eyeconic Art Limited Edition - Catrice


Freitag, 20.01.2017

Hallo meine Lieben!

Na wie geht es euch? Erstmal allen ein frohes neues Jahr! Ich hoffe ihr seid alle gut reingerutscht und hattet tolle Weihnachten. Bei mir war es sehr schön und das neue Jahr startet super, deshalb wollte ich mich gerne mit einem neuen Post zurückmelden.

Vor einigen Tagen hat mich ein kleines Päckchen von Catrice erreicht, welches ich für euch testen durfte. Vielen Dank Catrice für die 6 Produkte. Habe mich sehr gefreut. Die Produkte gehören zur neuen Limited Edition von Catrice, welche ab Februar 2017 erhältlich sein wird und diese heißt: "Eyeconic Art"

"Expressive Eyes. Auf internationalen Catwalks wird vielfach der Ballerina Look neu interpretiert. Zartes Tüll, verarbeitet in verschiedenen Silhouetten, wird mit Hosenanzügen oder Long-Blazern kombiniert. Die Limited Edition „Eyeconic Art“ by CATRICE ergänzt im Februar 2017 diesen Trend mit False Lashes und Linern für ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up."


Eyeconic Art by CATRICE – White Liner Pen
"White Artwork. Der Liner Pen ermöglicht mit praktischer Filzspitze feine, filigrane Linien genauso einfach wie einen auffälligen Statement-Lidstrich. Erhältlich in C01 White." 
-2,99 EUR-

Anfangen möchte ich gerne mit diesem weißen Eyeliner. Man kann damit sehr gut einen dicken oder dünnen Lidstrich ziehen und die Filzspitze ist auch nicht zu trocken. Der Eyeliner trocknet sehr schnell und ist dann wisch- aber nicht wasserfest. Ich finde den Stift sehr praktisch, wobei ich jedoch einen weißen Lidstrich am Auge nicht so schön finde. Zumindest nicht an mir. Ich würde dann eher vllt einen schwarzen, braunen oder blauen Lidstrich tragen. Die Farbe wird auch auf der Haut ein klein wenig streifig, was aber glaub ich für Weiß normal ist. Einen Swatch findet ihr unten.




Eyeconic Art by CATRICE – False Lashes
"Eye-Catching. False Lashes inklusive Wimpernkleber für Augenaufschläge mit Wow-Effekt. Die klassische Variante mit Wimpernband verleiht extravagantes Volumen, während die Corner Lashes für Cat Eyes par excellence sorgen. Erhältlich in C01 Dramatic Volume, C02 Natural Volume und C03 Extraordinary Volume." 
-3,99 EUR-

Falsche Wimpern und ich werden glaube ich keine Freunde, aber ich wollte dem ganzen eine Chance geben. Ich bin leider kein Profi beim Auftragen von Wimpern und habe deshalb ziemlich lange gebraucht. Die ersten beiden WImpernpaare sind ja nur für den äußern Teil der Wimpern gedacht, um dort einen Cat Eye Effekt zu erzielen. Diese Wimpern konnte ich als Anfängerin sehr leicht auftragen und es ging recht schnell. Dazu habe ich den mitgelieferten Kleber auf den WImpernbändchen aufgetragen und anschließend 30 Sekunden antrocknen lassen. Dann die Wimpern so nah wie möglich am eigenen Wimpernrand aufkleben. Soweit so gut. Das Ergebnis jedoch war gar nicht schön. Der Übergang zu meinen natürlichen Wimpern war viel zu stark, sodass es sehr unnatürlich aussah. Das Ergebnis hat mir leider gar nicht gefallen.


Die C02 Natural Volume Wimpern sind hingegen etwas natürlicher, wie der Name auch schon sagt. Allerdings waren diese Wimpern etwas schwieriger aufzutragen. Ich musste die Wimpern nochmal abziehen und es ein zweites Mal versuchen um halbwegs zufrieden zu sein. Naja Übung macht den Meister. Wie gefällt euch das Ergebnis? Ich finde es eigentlich sehr schön und natürlich. Man sieht auch den Übergang zu den eigenen Wimpern nicht so und das gefällt mir sehr.


Der mitgelieferte Wimperkleber ist auch richtig klein und niedlich. Ich fand, dass er schnell getrocknet ist und auch sehr gut gehalten hat. Ich hatte eigentlich mit einem anderen Ergebnis gerechnet, da ja immer alle so vom Duokleber schwärmen, aber ich war mit diesem hier sehr zufrieden.



Eyeconic Art by CATRICE – Art Tattoos
"Graphic Design. Besondere Akzente am Auge, im Gesicht oder am Körper gelingen mit den Art Tattoos. Die selbstklebenden Motive in unterschiedlichen Designs sind einzeln verwendbar oder miteinander kombinierbar und ergänzen das Make-up um eine einzigartige Komponente. Erhältlich in C01 Art Of Accents."
-2,99 EUR-


Mal etwas anderes würde ich sagen. Diese kleinen Tattoos kann man auseinander schneiden und dann eigentlich überall am Körper hinkleben. Ich habe es jetzt einfach mal auf der Hand ausprobiert und mir dazu einen Streifen abgeschnitten. Das Anbringen der Tattoos ist wirklich super einfach. Dazu einfach die durchsichtige Folie mit dem Tattoo abziehen und dann auf die Hand anpressen. Dann die Folie abziehen und schon ist das Tattoo auf der Haut und bombenfest. Man braucht nicht mals Wasser dazu und kann es daher wirklich immer und überall anwenden. Die Anleitung erklärt es zwar andersherum, dass man das weiße Rückenpapier zum Schluss abziehen soll, das ist allerdings unmöglich, da das Tattoo auf der durchsichtigen Folie klebt. Das Tattoo hat super gut den ganzen Tag gehalten und hätte sicherlich auch 2-3 Tage locker durchgehalten. Duschen kann dem ganzen nicht anhaben, außer man versucht es mit Gewalt abzubekommen. Beim Handewäschen hat es sich auch nicht abgelöst. Das Tragegefühl auf der Haut war ebenfalls angenehm. Ich denke ich würde diese Tattoos am Handgelenk wie eine Art Armband tragen. Allerdings eher im Sommer. Die Muster hätte allerdings etwas schöner und ausgefallener sein können anstatt nur viele Striche und Punkte.


Eyeconic Art by CATRICE – Eye Liner Brush
"Double-Ended. Doppelseitiger Eyeliner-Pinsel mit hochwertigen, synthetischen Pinselhaaren. Die flache, abgeschrägte Seite ermöglicht einen exakten Auftrag am Wimpernkranz, während die dünne Seite Texturen besonders präzise appliziert."
-2,99 EUR-



Den Pinsel finde ich super praktisch für mich, da er zwei Enden hat. So muss ich unterwegs nur einen Pinsel mitnehmen. Bei mir ist es oft so, dass ich mal lieber einen abgeschränkten Pinsel zum Eyeliner verwenden will und dann wieder so einen dünnen. Das wechselt sehr oft bei mir. Kommt auch immer darauf an welches Produkt ich für den Eyeliner verwenden möchte. Das Design des Pinsels gefällt mir auch sehr. Man kann Geleyliner präzise auftragen, aber auf mit Lidschatten gut einen Lidstrich ziehen. Ich denke, dass das Produkt jedem gefallen könnte.


Swatches


Zum Abschluss sehr ihr hier nochmal das aufgetragene Tattoo und den weißen Eyeliner Pen. Ich finde das Tattoo sieht wirklich sehr natürlich auch und es würde keinem direkt auffallen, dass es unecht ist. Wie gefällt es euch?

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Wie gefällt euch die Limited edition? Ist etwas für euch dabei? Ich hätte mir gerne noch ein paar weitere natürliche Wimpern gewünscht, da ich das persönlich schöner finde. Den Pinsel kann ich besonders gut gebrauchen, da er für unterwegs einfach jegliche Möglichkeiten bietet. Daher ist der Pinsel mein Favorit.

Ich würde mich sehr über einen Kommentar freuen.

Bis bald!

PR Sample

beauty quickie | Balea Hautstraffendes Bodytonic


Sonntag, 18.09.2016

Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch die hautstraffende Bodylotion von Balea vorstellen. Diese verwende ich bereits seit einigen Wochen und möchte sie euch deshalb nun vorstellen.


Enthalten sind 400 ml zu einem Preis von -2,95 EUR- und ihr erhaltet die Bodylotion selbstverständlich bei DM.

Der Duft ist recht frisch und angenehm. Mal zur Abwechslung nicht übermäßig süß oder fruchtig wie viele der weiteren Baleadüfte.


Die Haut soll bereits nach der 1. Anwendung straffer sein. Diese Aussage kann ich nicht direkt bestätigen, da ich keinen Soforteffekt feststellen konnte. Natürlich war meine Haut nach der ersten Anwendung mit Feuchtigkeit versorgt und fühlte sich gepflegt an, straffer oder glatter war sie allerdings noch nicht.


Hier seht ihr auch nochmal die beschriebene Wirksamkeit von Balea. Ich hingegen konnte nach ca. 2 Wochen feststellen, dass meine Haut viel glatter war. Etwas straffer empfand ich sie erst nach 3-4 Wochen. So war zumindest meine Erfahrung.


Leider wurde der Anwendungs- und Wirksamkeitstest auch nicht wirklich an vielen Testerinnen durchgeführt, daher würde ich den Angaben auf der Verpackung nicht so recht trauen.


Für den Preis und die Menge an Produkt finde ich die Lotion jedoch empfehlenswert, auch wenn der Effekt erst einige Zeit später eintritt. Eincremen ist für die Haut immer gut und lässt sie schöner aussehen und anfühlen. Deshalb kann man da in meinen Augen nichts falsch machen.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Welche Bodylotion verwendet ihr? Soll sie eure Haut nur mit Feuchtigkeit versorgen oder auch noch andere Eigenschaften haben?

Bis bald!

Better than gel nails vs. Ultra gloss nail shine


Dienstag, 13.09.2016

Hallo meine Lieben!

Heute soll es mal um zwei Top Coats von essence gehen. Der eine ist schon lange ein absoluter Favorit von mir. Nämlich der Better than gel nails top sealer. Den anderen Ultra gloss Nail shine Überlack habe ich nun zum ersten Mal gekauft, da ich auf YouTube gehört habe, dass er auch sehr gut sein soll. Daher nun hier und heute ein kleiner Vergleich.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Zunächst zu meinem bisherigen Favoriten. Die Vorteile sind definitiv, dass der Nagellack wirklich ultra schnell trocknet und man dann so schnell wie möglich wieder alles mit seinen Fingern machen kann. Bei keinem anderen Überlack waren meine Nägel so schnell hart und Ready to Go. Jedes Mal zuvor habe ich mir immer Macken in meine Nägel gehauen. Das war dann endlich Geschichte.
Was mich jedoch etwas gestört hat ist, dass man den Lack in der Gladche nich sehen konnte. Zudem war der letzte Rest in der Flasche immer recht zäh. Der Lack wurde zum Ende hin immer dicker und ist eingetrocknet. Man konnte es zwar noch verwenden, wurde jedoch erschwert. Enthalten sind 10ml in der alten Verpackung und 8ml in der neuen. Der Gelnägel-Effekt wird ein klein wenig erreicht, da die Nägel schon um einiges dicker werden als vorher. Mich interessiert allerdings nur, dass die Nägel schnell trocknen und danach schön glänzen.
-2,45 EUR-


Der neue Überllack soll ja einen Spiegel-Glanz-Effeekt haben. Die Nägel sind allerdings einfach nur schön glänzend. Nicht unbedingt etwas besonderes. Der Lack macht dennoch einen netten Effekt auf den Nägeln. Der Lack trocknet auch sehr schnell, allerdings habe ich das Gefühl, dass er ein klein wenig langsamer trocknet als der andere. Dennoch ein sehr guter Überlack, welcher auf jeden Fall schnell trocknet. Auch finde ich es super, dass man hier den Lack auch sehen kann. Somit weiß ich immer direkt wie viel Produkt ich noch habe und ob ich es bald nachkaufen muss. Ob der Lack auch schnell eintrocknet weiß ich leider noch nicht, aber insgesamt kommt mir der Lack etwas flüssiger vor, was mir auch sehr gut gefällt. Enthalten sind 8ml für -1,99 EUR-. 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich kann keinen klaren Favoriten feststellen. Ich finde beide Produkte gut und jedes hat so seine Vorteile und Nachteile. Der letztere ist auch etwas günstiger im Preis. Ich denke ich werde beide Lacke kaufen und dann je nach Laune verwenden. Kann euch beide empfehlen, denn sie machen einen tollen Effekt und trocknen super schnell. 

Welchen Überlack verwendet ihr?

Bis bald!

beauty quickie | Nivea In-Dusch Body Milk


Sonntag, 04.09.2016

Hallo zusammen!

Sorry, dass ich so lange keinen Post mehr für euch veröffentlicht habe. Ich hab es einfach nicht anders geschafft. Es wurde mir alles einfach viel zu viel und ich musste ein paar Wochen pausieren. Ich hoffe, dass es bald wieder regelmäßig weiter geht. Ab wann das aber der Fall sein wird weiß ich noch nicht genau.

Heute möchte ich euch gerne die Nivea IN-DUSCH Body Milk vorstellen, welche ich vor kurzem mal für euch getestet habe. Es gab oder gibt dort auch wieder eine Aktion von Nivea, bei der jeder das Produkt gratis testen kann. Dabei habe ich meine Chance genutzt, denn vorher hatte ich so ein Produkt noch gar nicht ausprobiert.


Es gibt verschiedene Sorten von Nivea und ich habe mich für die Standardversion in der blauen Flasche entschieden.

Es sind 400 ml enthalten und sie Body Milk is besonders gut für trockene Haut geeignet.


Nach dem Duschen kann man sich dann damit am ganzen Körper eincremen und die Milk ein klein wenig einziehen lassen. Ich streife dazu zunächst immer das Wasser etwas ab. Dann erhalte ich ein besseres Ergebnis.

Der Preis liegt je nach Sorte und Größe glaub ich zwischen 2,50 und 6,50 EUR. Am teuersten ist die Version gegen Hautalterung mit Q10.

Anschließend abduschen und vorsichtig abtrocknen. Die Haut fühlt sich danach super gepflegt an und duftet angenehm nach dem typischen Niveaduft. 

Das Beste ist, dass man dann mit dieser Milk im Sommer nicht direkt anfängt zu schwitzen. Ich glaube vor allem viele Männer haben dieses Problem im Sommer. Dafür ist das Produkt einfach perfekt und ich kann es sehr empfehlen. Im Winter ist es auch sehr praktisch, da man sich dann in der warmen Dusche eincremen kann.

Nicht so positiv sind allerdings die Inhaltsstoffe. habe gehört, dass einige nicht so gesunde Stoffe enthalten sind. Das schreckt natürlich ab. Es gibt allerdings auch ähnliche Produkte von Zum Beispiel Balea. Meistens hatten die nachgemachten Produkte ja viel bessere Inhaltsstoffe. Ich hatte dort mal vor einiger Zeit einen Post veröffentlicht. Naja, hier muss auf jeden Fall jeder für sich selbst entscheiden. Der Effekt der Milk ist jedenfalls super, vor allem im Sommer.

Habt ihr die Body Milk schon ausprobiert? Wie zufrieden seid ihr damit?

Bis bald!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...